Oebisfelde "Am Lehmweg"

Ruhiges, familienfreundliches Wohnen in Oebisfelde

     >> zurück zu den Baugebieten <<

Wohngebiet "Am Lehmweg" in Oebisfelde

Weitere Informationen können Sie in unserem >> Kontaktformular anfordern.

Wohngebietsbeschreibung

Voraussichtlich wird es in Kürze möglich sein im Bauabschnitt 1 des o. g. Baugebietes,
östlich des Lehmweges,  Erbpacht-Grundstücke zu erwerben und zu bebauen.
Der  Bebauungsplan ist rechtskräftig und lässt eine sofortige Bebauung zu.
Eigentümer der Bauflächen ist  die evangelische Kirchengemeinde Oebisfelde.

Als Erschließungsträger dürfen wir voraussichtlich mit Ihnen die Verhandlungen führen
und  Ihnen auf Ihren Wunsch hin,  die Erbpachtverträge zur Kenntnis und Prüfung zustellen.
Die Erbpacht wird 1,25 €/m² Bauland betragen.
Wir werden dann als Erschließungsträgerin die Baugrundstücke für 47,00 €/m² erschließen
und vermitteln im Auftrag der SBK diese an die zukünftigen Bauherren.



Lagebeschreibung

Die Lage der Baugrundstücke ist durch eine hervorragende Verkehrsanbindung
und ein ruhiges, familienfreundliches Wohnen gekennzeichnet.

Über die B188 ist Oebisfelde an das überörtliche Verkehrsnetz angeschlossen.

- nach Wolfsburg ca. 15 km
- nach Helmstedt ca. 23 km
- nach Königslutter ca. 25 km
- nach Braunschweig ca. 41 km

Direkt angrenzend befindet sich der Naturpark "Drömling".
Dort erlebt man eine reizvolle, naturnahe Kulturlandschaft mit einem stetigen Wechsel von Gräben, Äckern, Wiesen sowie unzähligen Baumreihen und Hecken.
Die stark strukturierte Drömlingslandschaft gibt einer Vielzahl seltener und
vom Aussterben bedrohter Tier- und Pflanzenarten einen zum Teil letzten Lebensraum.

Alle erforderlichen Infrastruktureinrichtungen sind in Oebisfelde vorhanden.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen, Bilder und vergrößerte Ansichten bitte >> hier klicken.

Das Baugebiet bei GoogleMaps



Weitere Informationen können Sie in unserem >> Kontaktformular anfordern.

     >> zurück zu den Baugebieten <<